Wertheim, 15.01.2022, von Max Bruns

Neuwahl der Helfersprecher/in

Am vergangenen Samstag, den 15. Januar 2022, wurde im Ortsverband die Wahl zum/zur Helfersprecher/in und deren/dessen Stellvertreter/in ausgewertet.

v. l. n. r.: Katharina Gerberich (stv. Helfersprecherin), Patrick Tschürtz (OB), Thomas Düll (Helfersprecher)

v. l. n. r.: Katharina Gerberich (stv. Helfersprecherin), Patrick Tschürtz (OB), Thomas Düll (Helfersprecher)

Helfersprecher vertreten im Ortsverband die Belangen und Interessen der Helferschaft gegenüber dem Ortsbeauftragten. Sie werden von allen Junghelfer/innen und Helfer/innen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr für fünf Jahre gewählt.

Im Ortsverband fand am vergangenen Samstag planmäßig die Neuwahl der Helfersprecher statt. Aufgrund der Corona-Pandemie erstmals per Briefwahl. Dazu erhielten alle Wahlberechtigten im Voraus fristgerecht per Post ihre Wahlunterlagen und konnten diese bis Freitag den 14. Januar 2022 dem Wahlvorstand, bestehend aus Maximilian Gerberich und Lukas Merola, zukommen lassen.

Die Auszählung erfolgte dann unter Anwesenheit des Wahlvorstands, einer Vertreterin der Regionalstelle, dem Ortsbeauftragten und den bisherigen Helfersprechern.

Nach Auszählung der Wahl konnte Thomas Düll erneut das Vertrauen der Wählerschaft gewinnen und gewann die Wahl zum Helfersprecher. Katharina Gerberich bleibt weiterhin seine Stellvertreterin.

Der Wahlvorstand bedankte sich bei den Wahlberechtigten für die hohe Wahlbeteiligung und gratulierte den Gewählten zur Wiederwahl. Patrick Tschürtz berief beide noch am selben Abend für weitere fünf Jahre. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten der Helfersprecher finden Sie hier.

 

 


  • v. l. n. r.: Katharina Gerberich (stv. Helfersprecherin), Patrick Tschürtz (OB), Thomas Düll (Helfersprecher)

  • v. l. n. r.: Katharina Gerberich (stv. Helfersprecherin), Patrick Tschürtz (OB), Thomas Düll (Helfersprecher)

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: